Donnerstag, 22. November 2012

Die Leichtigkeit des Seins


Hallo Ihr Lieben,

auch dieses Mal ist es wieder eine Ewigkeit her, dass ich meinen Blog gehegt und gepflegt habe. Ich bewundere Euch und Eure Zeit, die hier die eine oder andere investiert. Es wird gewerkelt, gebastelt, renoviert, gehäkelt, gestrickt und nebenbei eine Herrschar von Kindern großgezogen, der Haushalt perfekt in Schuß gehalten, 3-Gänge-Menüs gekocht und der ausservirtuelle Freundeskreis kommt auch nie zu kurz. Mein Tag hat definitiv zu wenig Stunden um all diese tollen Dinge auf die Reihe zu bekommen - vielleicht bin ich aber auch nur chaotisch-unorganisiert und so manches Mal einfach viel zu gerädert, um noch mal eben ein Wohnzimmer neu zu gestalten *hihi*
Ein großes Lob an Euch da draussen - Ihr, die Ihr die Welt mit Eurer Kreativität ohne Unterlass etwas schöner macht.
Ich selbst lebe ja bekanntlich in einem Altbau - ich nenne ihn liebevoll Bruchbude :))
Aber ich liebe dieses Haus - und das, obwohl es mich und meine Familie vor keiner Katastrophe bewahrt...
Keller unter Wasser, Wasser ausm Obergeschoß, Minusgrade bei defekter Heizung, Putzrieseleien ... und das sind dann noch die harmlosen Varianten :)

Jaja...so ein altes Gemäuer fordert Nervenstarke Menschen zum Überlebenstraining. Aber mit jeder Verschönerung geht mir das Herz auf. Und ohne meinen geliebten und handfertigen Mac hätte ich hier schon längst das Handtuch geschmissen.

In diesem Sommer waren wir ja eine Woche in good old England und haben dort meine Verwandtschaft besucht. Unter anderem waren wir in London und in Canterbury - meine neue Lieblingsstadt! Soviele wundervolle, alte und guterhaltene Gebäude auf einem Fleck. Wunderschön!

Einige Impressionen bekommt Ihr hier:



Hier seht Ihr die Kathedrale von Canterbury, die absolut einen Besuch wert ist. Wir haben hier die Ruhestätte von Tomas Beckett besuchen können (für alle Unwissenden: Tomas Beckett wurde als Priester damals von mehreren Rittern der Königs in dieser Kathedrale umgebracht - wegen einem Missverständis! -) Unglaublich beeindruckend wenn man alleine das Eingangstor betritt - von innen ist diese Kathdrale einfach unbeschreiblich! Sehr hoher Eintrittspreis aber absolut sehenswert!




 Dieser Baum ist ein Traum - er wirkt so surreal, wie aus einem Märchen...hach...ich liebe Bäume :)




Sind das nicht herrliche Eindrücke? Meine Kamera stand überhaupt nicht mehr still. An jeder Ecke gab es neue Schätzchen zu fotografieren.


Leider war dieser Urlaub viel zu kurz. Wir haben die Reise mit unserem Auto angetreten und sind in Frankreich spottbillig mit der Fähre rüber. Dort hatten wir eine fantastische Unterkunft direkt an den Klippen von Dover. Guckst Du hier:



Hach...und dann war da noch London, der Buckingham Palace und so viele Eindrücke, die ich mal ohne Worte beifüge :)






Das waren die Sommereindrücke 2012 fürs Erste. 

Nun haben wir bald Weihnachten und wir haben munter beschlossen, alle Geschenke in diesem Jahr selber zu machen. Die Idee kam von mir - und mittlerweile bin ich nur noch am Stricken, Häkeln und Planen, was noch alles zu erledigen ist :)) Ich fand es einfach doof, permanent irgendwelchen Kram aus irgendwelchen Läden zu kaufen. Das ursprüngliche Weihnachtsgefühl geht dabei irgendwie verloren. Das eine oder andere Gekaufte wird sicher dabei sein - aber wenn nur als Beiwerk in Form von Papier oder Blumen.

Wie verbringt Ihr in diesem Jahr Weihnachten? 

Wir werden den Heiligen Abend in kleiner Runde mit unseren Kindern zuhause verbringen und ganz gemütlich nach der Kirche unser Zusammensein geniessen. Die anderen Tage sind dann der Familie vorbehalten, die ein recht großes Maß vorweist :) 

Da mein Ofen sich entschlossen hat, nur noch mit unterer Hitze zu arbeiten, wird es wohl dieses Jahr keine 5 Kilo Pute geben, da ich fest entschlossen bin, mich dieses Jahr bei den Verwandten durchzufuttern (als Ausgleich zu den letzten Jahren bei uns zuhause :)

Erzählt mal! Ich bin gespant, wie Ihr die besinnlichen Feiertage verbringt...


Es grüßt Euch herzlich,

LILLY

Kommentare:

  1. Hej Lilly,
    also zunächst mal: Wieso habt ihr alle Verwandschaft in England, nur ich nicht???? Das kann ja wohl nicht richtig sein :)))) Canterbury, SOIFZ!
    Nächstes Jahr geht´s wieder nach Schottland *froi*!
    Wir haben hier in S-H keine Familie, sind ja selber nur Zugezogene. Es wird mit unseren Jungs und unseren Freunden gefeiert. Machen wir schon seit einigen Jahren und es macht solchen Spaß. Essen wird aufgeteilt, jeder bringt was mit! Ganz stressfrei, ohne Geschenke (also unsere Jungs bekommen natürlich was), wird nur ein kleines Julklapp gemacht! 10€ !
    Also nur Spaß und kein Stress!!!!
    Schöööööööööön das du wieder da bist!
    ♥lichst
    Manuela
    die gar nicht perfekt ist wie du auf meinem Blog gesehen hast

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu.
      Hey...ich sehe wir sind ja Bundeslandgleichlinge! Und: Ich als Halbschottin freue mich,dass meine Heimat des Herzens von Euch besucht wird. Wir selbst wollen meine Family auch nächstes Jahr in Glasgow besuchen. Vielleicht schaffen wir es ja zum Edinburgher Tattoo...wohin verschlägt es Euch? Highlands or Lowlands? Ich nehme an, Du kennst die Highlandsaga mit Claire und Jamie? ;)
      Sláintè! :)
      Lilly

      Löschen
  2. Hej liebe Lilly,
    habe dich gerade über Manu Waldstrumpf in den Kommentaren gefunden;-)) und mich gleich mal als Nummer 5 eingetragen. Ich finde die Bilder aus England soooo schön♥ Ich war im letzten Jahr mit meiner Freundin in East Englia und habe dort schöne Gärten besucht. Dieser zauberhafte alte Baum- auch ich liebe Bäume sehr. Wir haben in England alte Landgüter besucht, auf den Weiden standen über 500 Jahre alte Eichen!!Nicht eine, nein unendlich viele. Ich kam aus dem Staunen gar nicht raus. Darum muss ich auch unbedingt wieder auf die Insel♥♥♥
    So ein altes Haus hatten wir auch bevor wir unser Schwedenhaus gefunden haben, ich weiß wovon du sprichst;-) Wir haben dort die Söhne groß gezogen und viele wunderbare Stunden verbracht. Krieg ich direkt etwas Pipi in die Augen... Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit, ganz liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Puschi (hihi),
      danke für Deinen herzlichen Kommentar. Diese Ecke Englands kenne ich noch gar nicht - aber das werde ich sicher bald ändern - alleine schon wegen der von Dir beschriebenen Eichen! Hört sich himmlisch an!
      Ja ja ... so ein altes Haus erzählt Geschichten. Warscheinlich werden wir in ein paar Jahren auch über die vielen Zwischenfälle lachen und gemütlich in unserer Villa aus Holz am Berghang in den Sonnenuntergang blicken und an längst vergangene Zeiten liebevoll zurückdenken...hach..da kann man sich glatt aufs Altwerden freuen *hihi*
      Auch Dir und Deinen Lieben herzliche und besinnliche Vorweihnachtszeit!

      Herzlichst,
      Lilly

      Löschen
  3. Hallo Lilly,
    Ich habe Dich gerade bei Puschkalina gefunden und musste Dich auch mal besuchen. Schoen, dass es Dir "auf der Insel" so gut gefallen hat. Da wohne ich auch, wenn nur viel, viel hoeher im Norden :)
    Wir feiern Weihnachten nur zu viert, den Grosseltern wird die Anreise zu beschwerlich, aber wir machen es uns trotzdem schoen. Und bei uns ist es andersherum, es gibt nichts Selbstgemachtes, ich will die Beschenkten schliesslich erfreuen! *lach*
    LG von ganz weit weg, Nessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nessi.
      Einen lieben Gruß in die Heimat meiner Mutter. Du hast bereits verwirklicht,was ich hier schon angekündigt hab. Irgendwann kauuf ich mir eine kleine Hütte, zwei Schafe,genügend Holz und eine Whiskey Destille und lasse mich in der Heimat meines Herzens nieder ¦)
      Ich habe noch eine ganze Truppe Verwandtschaft dort oben,welche wir nach und nach besuchen werden. Wie lange lebt ihr schon dort? Habt ihr breits den typischen Slang der Sprache entwickelt? Ich hab hier ja auch so einen Schotten zuhause (meine Ma) ... Zu schön wenn die Briten zu Besuch kommen und nix mehr versteht...lach...
      Warme Grüsse in den Norden.
      Herzlichst,
      Lilly

      Löschen

Danke für Deine lieben Hinterlassenschaften ;))