Donnerstag, 21. März 2013

Rums # 1

So!

Nach dem gestrigen MMM dachte ich mir, ich motiviere mich selbst um noch mehr für mich Selbstgemachtes an zwei Tagen die Woche zu produzieren und schliesse mich gleichfalls den RUMS-Kandidaten an! :)

Hier seht Ihr mein erstes eigenes selbstproduziertes Geburtstagskleid, was ich vor einigen Wochen produziert habe. Dank dem Schnitt von allerlieblichst war dieses Kleid (REBEKKA) sehr schnell fabriziert. Zu dem Zeitpunkt hatte ich gerade keinen dehnbaren Stoff zur Hand - nichts desto Trotz wollte ich dieses Kleid UNBEDINGT sofort nähen. Also hab ich das Ganze einfach drei Nummern größer zugeschnitten und zusammengenäht. Ich habe vorher noch die liebe Christiane von allerlieblichst um Rat gefragt, ob man dieses Kleid auch aus anderen Stoffen nähen kann. NEIIIIN - unbedingt aus Jersey nähen!! hieß es dort :) Sorry Christiane - ich habe die Gesetze gebrochen - aber: Es passt gerade eben so! *hihi* Ich kann zwar gerade so atmen ohne zu kollabieren und etwas drunter ziehen obenrum geht auch nur das Nötigste, aber: ICH LIEBE ES! :)
Da der Oberstoff etwas kratzig war, habe ich das Ganze dann auch noch mit Baumwollstoff in dünner Qualität gefüttert. Was soll ich sagen - für mein erstes Kleid bin ich richtig stolz!


 Weitere RUMS-Aktivitäten könnt Ihr hier bestaunen: >KLICK MICH<


1 Kommentar:

  1. Das hast du super gemacht, ein Beweis, dass man ruhig mal Eigeninitiative ergreifen sollte, und sich trauen, kreative neue Ideen zu verwirklichen !
    LG Christine

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Hinterlassenschaften ;))